Dresden-Quartier An der Frauenkirche - Die Shoppingmall der Extraklasse in Dresden!

Dresden Stadt
2006 Baujahr
 Wohnfläche
 Zimmer
Neumarkt 1, 01067 Dresden
Kaltmiete: 2030 EUR
Nebenkosten: 300 EUR
Die Innere Altstadt lässt sich mit dem historischen Stadtkern Dresdens gleichsetzen und befindet sich auf linkselbischer Seite. Sie erstreckt sich von der Elbe am Terrassenufer im Norden bis zum Rathaus im Süden. Zahlreiche der bekanntesten Dresdner Bauwerke wie z.B. die Frauenkirche befinden sich in der Inneren Altstadt, welche außerdem über eine sehr gute Infrastruktur und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten verfügt.
Das Quartier An der Frauenkirche in Dresden befindet sich auf einem Platz in der Inneren Altstadt zwischen Altmarkt und Elbe. Er gehört wie der Theaterplatz, der Schloßplatz und der Altmarkt zu den bedeutendsten Plätzen der Dresdner Altstadt.
Das Quartier an der Frauenkirche, errichtet 2005/2006 durch die Bauherrengemeinschaft Arturo Prisco, Kai von Döring und Kondor Wessels, wird im Osten durch den Platz "An der Frauenkirche" und im Norden durch die Töpferstraße begrenzt.
Die südliche Häuserfront des Quartiers begrenzt den Neumarkt. Im Quartier befinden sich etwa 50 Geschäfte, Restaurants und Bars, daneben viele Büroflächen und 27 Wohnungen.
Der Neumarkt ist eine Fußgängerzone. Bis zu seiner Umgestaltung in den letzten Jahren diente er vor allem als Parkfläche. Unter dem Neumarkt erstreckt sich eine Tiefgarage.
Erstellt am: 2024-06-13 14:36:40
Zuletzt geändert: 2024-06-13 14:36:40
Objekt / Online - Nr. O 55630371
Vermarktung miete_pacht
Objektart einzelhandel

Ausstattung

Räume veränderbar
Klimatisiert
Barrierefrei
DV Verkabelung
Kantine/Cafeteria

Objektzustand / Energiepass

Baujahr2006
ZustandTeil vollrenoviert
  • Energieausweistyp
  • Verbrauchsausweis
  • Gültig bis
  • 06.03.2033
  • Energiekennwert
  • 128,7 kWh/(m²*a)

Ansprechpartner:

Kornelia Klügel
Telefon: +49(351)6565605

    Titel

    Quartier An der Frauenkirche - Die Shoppingmall der Extraklasse in Dresden!

    Lage

    Die Innere Altstadt lässt sich mit dem historischen Stadtkern Dresdens gleichsetzen und befindet sich auf linkselbischer Seite. Sie erstreckt sich von der Elbe am Terrassenufer im Norden bis zum Rathaus im Süden. Zahlreiche der bekanntesten Dresdner Bauwerke wie z.B. die Frauenkirche befinden sich in der Inneren Altstadt, welche außerdem über eine sehr gute Infrastruktur und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten verfügt.
    Das Quartier An der Frauenkirche in Dresden befindet sich auf einem Platz in der Inneren Altstadt zwischen Altmarkt und Elbe. Er gehört wie der Theaterplatz, der Schloßplatz und der Altmarkt zu den bedeutendsten Plätzen der Dresdner Altstadt.
    Das Quartier an der Frauenkirche, errichtet 2005/2006 durch die Bauherrengemeinschaft Arturo Prisco, Kai von Döring und Kondor Wessels, wird im Osten durch den Platz "An der Frauenkirche" und im Norden durch die Töpferstraße begrenzt.
    Die südliche Häuserfront des Quartiers begrenzt den Neumarkt. Im Quartier befinden sich etwa 50 Geschäfte, Restaurants und Bars, daneben viele Büroflächen und 27 Wohnungen.
    Der Neumarkt ist eine Fußgängerzone. Bis zu seiner Umgestaltung in den letzten Jahren diente er vor allem als Parkfläche. Unter dem Neumarkt erstreckt sich eine Tiefgarage.

    Ausstattung

    Die zulässige Flächen-/Verkehrslast auf den Kellergeschossdecken beträgt: 5,0 kN/m².
    Die lichte Raumhöhe im 1. Untergeschoss variiert in den einzelnen Gebäuden von 2,30 bis ca. 2,80 m. (Bei den Angaben zur lichten Raumhöhe sind unter den Decken verzogene Rohrleitungen nicht berücksichtigt. Die lichte Höhe unter Berücksichtigung von Heizung-, Lüftung, Sanitärinstallationen beträgt mindestens 2 m)

    Alle Einzelgebäude der Quartiersbebauung verfügen über Personenaufzüge in Anbindung an die Treppenhäuser.
    Lastenaufzüge sind entsprechend den Nutzungsanforderungen in der Augustusstraße 4-6 im Bereich Anlieferzone/Müllabfuhr vorgesehen.
    Das Gebäude wird zentral mit Fernwärme, Fernkälte, Trinkwasser und Elektroenergie der DREWAG versorgt.
    Die Stromversorgung erfolgt über die Zuführung einer Mittelspannungskabelschleife und die Errichtung einer eigenen Trafostation im Gebäude.
    Die Trinkwasserinstallation wurde aus korrosionsbeständigem Edelstahl und aus PEX-Verbundrohr ausgeführt.
    Sprinkleranlagen gemäß den gültigen Richtlinien.
    Das Gebäude ist an das städtische Fernwärmenetz angeschlossen und verfügt über eine zentrale Fernwärme- Übergabe- Station mit Verteilung zu den einzelnen Einheiten. Die Regelung des Heizungssystems erfolgt aussentemperaturabhängig.
    Für die Beheizung der einzelnen Miet-/Nutzungsbereiche kommen unterschiedliche Systeme zur Anwendung.
    Für die Aussenluftversorgung, das Abführen der Wärmelasten, Schad- und Geruchsstoffentsorgung und Entrauchung werden für verschiedene Einzelbereiche lüftungs- bzw. klimatechnische Anlagen installiert.
    Hausanschluss bzw. Zählerplätze befinden sich in den Untergeschossen jedes Teilobjektes.
    Für Mitarbeiter der Gewerbemieter steht in der Mall eine 2-Zimmer-Wohnung als Sozial- und Aufenthaltsraum zur Verfügung.

    Objektbeschreibung

    Die Gesamtfläche des Gebäudeensembles umfasst insgesamt 9 Gebäude mit einer glasüberdachten Einkaufspassage.
    Zu den aktuellen Mietern zählen vier Restaurants, eine Bar, 50 Ladengeschäfte auf 4.000 m², 30 Wohnungen, Büro- und Galerieflächen auf 3.600 m². Das 5-Sterne-Hotel mit 68 Zimmern streckt sich über 2 Häuser.
    Man findet einen klar strukturierter hochwertiger Branchenmix in der Einkaufspassage. So befinden sich im Untergeschoss anspruchsvolle Fastfoodhändler, die Bürstenmanufaktur sowie die Dresdner Touristinformation. Im Erdgeschoss befinden sich Modegeschäfte, 1 Juwelier, Glashütte Original, 1 Eiscafé, 1 italienisches und 1 asiatisches Restaurant.
    Im Galeriegeschoss befinden sich eine Vielzahl kleinerer glasverkleideter Büroeinheiten, hochwertige Boutiquen und ein kanadisches Restaurant.

    Sonstige

    Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
    Baujahr: 2006
    Heizungsart: Zentralheizung
    Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
    Energiekennwert: 128,7 kWh/(m²*a)
    Energieeffizienzklasse: C

    Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, steht Ihnen Immobilienvermittlung Kornelia Klügel unter 0172/36 26 319 für weitere Informationen oder die Vereinbarung eines Besichtigungstermines gern zur Verfügung.
    Für unsere Gewerbeobjekte gelten besondere Miet- und Pachtverträge. Sie beinhalten einen größeren vertraglichen Spielraum als konventionelle Verträge und sind auf die individuellen Ansprüche von Gewerbetreibenden zugeschnitten.
    Alle Angaben zu diesem Exposé beruhen ausschließlich auf erteilten Informationen und sind ohne Gewähr. Wir bemühen uns, möglichst richtige und vollständige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Wir übernehmen kein Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Das Angebot ist freibleibend, Zwischenvermietung/Zwischenverkauf vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    Erschließung

    Wir möchten darauf hinweisen, dass bei einer erfolgreichen Vermittlung der Gewerbefläche an Immobilienvermittlung Kornelia Klügel, Weinbergstraße 18 in 01129 Dresden eine Vermittlungsprovision in Höhe von 1 Monatsmiete kalt zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer zu zahlen ist.

    Keine Dokumente vorhanden

    Firma
    R&M Die Makler GmbH
    Name
    Klügel
    Vorname
    Kornelia
    Strasse
    Hainstraße
    Hausnummer
    5
    Plz
    01097
    Ort
    Dresden
    Email Zentrale
    kornelia.kluegel@rum-diemakler.de
    Email Direkt
    kornelia.kluegel@rum-diemakler.de
    Telefon Zentrale
    0351/65 65 605
    Telefon Durchwahl
    +49(351)6565605
    Fax
    0351/65 65 609
    Mobil
    +49(172) 3626319
    Url
    www.rum-diemakler.de
    Gravatar
    R&M Die Makler GmbH